Navigation
Tel 0721 – 680 66 80
Ultraschall (Duplexsonographie der Bauchorgane)
Die Sonographie hat einen äußerst hohen Stellenwert in der gastroenterologischen Diagnostik.

Mit dem Ultraschall lassen sich Leber, Gallenblase, Milz, Bauchspeicheldrüse, Nieren und Nebennieren, die Beckenorgane sowie die Blutgefäße und Lymphknoten des Bauches darstellen und befunden. Häufig gelingt es auch, Teile des Magen-Darmtraktes zu beurteilen (z.B. bei Blinddarmentzündung, Darmwanddicke und Darmwanddurchblutung bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen).

So können zahlreiche Veränderungen wie z.B. Zysten, Entzündungen, Fettleber, Gallensteine und dergleichen mehr nachgewiesen werden.

Die Untersuchung ist absolut nebenwirkungsfrei und verursacht keinerlei Schmerzen. Darüberhinaus kann man ultraschallgesteuert Organpunktionen durchführen.

Unser Ultraschallgerät gehört zur höchsten Qualitätsstufe (Stufe 3 der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin) und bietet die beste Voraussetzung für eine hohe Aussagekraft bei den sonographischen Routine- und Spezialuntersuchungen in unserer Praxis.
Kontaktaufnahme
Für Neupatienten und Stammpatienten

Um mit uns Kontakt aufzunehmen, wählen Sie entweder unsere Telefonnummer oder füllen das Formular für Neupatienten aus.

Um vor Ihrem Termin Ihre Daten an uns zu übermitteln, wählen Sie den Online-Formularservice.

Für Stammpatienten haben wir einen Online-Zugang eingerichtet, in dem Sie ihre Befunde, Fragen und Diagnosen direkt mit den Behandlern austauschen können (Anmeldung über die Praxis erforderlich).

Online-Formularservice 0721 - 680 66 80
Kontaktformular Online-Zugang
Sitemap Impressum Datenschutz Haftungsausschluss Google Analytics deaktivieren